Brunsbeker SV Onlineshop

Weihnachtsgrüße vom Vorstand

21. Dezember 2023

Liebe Vereinsmitglieder,

wie jedes Jahr möchte ich mich auch so kurz vor Weihnachten noch einmal an Euch wenden.

Wir blicken wieder auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurück und können wohl mit einigem Stolz sagen, dass unser kleiner aber feiner Verein lebt und seine feste Rolle in unserer Brunsbeker Gemeinschaft eingenommen und weiter verfestigt hat.

Wir verstehen uns neben den sportlichen Angeboten, die für solch einen kleinen Verein wirklich bemerkenswert sind, als eine Begegnungsstätte und dies wurde uns durch die in diesem Jahr stattgefundenen Veranstaltungen auch bestätigt. Zahlreiche Gäste aus der Gemeinde besuchten diese und darüber freuen wir uns stets sehr. Ein Dankeschön an Euch für Euren Besuch, Euer Mitwirken und Eure Treue zu unserem Verein.

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder mit diversen Veranstaltungen auf unserer schönen Anlage auf den BSV aufmerksam machen. So freuen wir uns jetzt schon auf den Fasching für unsere Kleinen, der in diesem Jahr sehr gut besucht war. Im September soll dann wieder ein Mitmachtag stattfinden, in dem unser Verein sich mit seinen verschiedenen Sparten vorstellt und damit hoffentlich auch für die dann neu zugezogenen Brunsbeker interessant wird. Als abschließende Veranstaltung des Jahres soll dann wieder im November unser zum dritten Mal stattfindender Weihnachtsmarkt die Sporthalle und das Gelände füllen. Wir sind schon gespannt, wie viele Aussteller dann bei uns dabei sein wollen.

Sportlich haben wir uns seit Oktober mit einer Dartsparte erweitert und hoffen, dass diese auch guten Zuspruch erfahren wird. Von der Aktion „Scheine für Vereine“, bei der wir eine tolle Unterstützung unseres benachbarten Tennisvereins erhielten, haben wir Geräte für den Hallenbereich eingelöst sowie zwei Badmintonnetze. Badminton findet parallel zum Tischtennis statt und bietet damit eine weitere Sportart, für die sich Brunsbeker interessieren können.

Unsere Bereiche Reha- und Seniorensport werden sehr gut angenommen und wir streben mit der Fortbildung von Birgit und Michaela zu Reha-Übungsleiterinnen eine bedarfsgerechte Verstärkung in diesem Bereich an.

Auch in diesem Jahr konnten wir mit Fördergeldern weitere Investitionen in die Geräte der Sporthalle tätigen und insbesondere die Kinder und Senioren können sich seitdem über neues Sportequipment freuen. Ein Dank gilt auch in diesem Jahr wieder der „Aktivregion Sieker Land / Sachsenwald“, die den Antragsprozess erneut begleitete und wirksam unterstützte.

Ein großes Dankeschön geht auch in Richtung unserer Escrima-Gruppe. Trotz eines sehr schweren Unfalls von unserem Escrima Übungsleiter Frank organisierte sich die Gruppe und schaffte es damit, mit Unterstützung von außen ihren Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten. Besondere Erwähnung darf dabei meiner Ansicht nach finden, dass sich das Escrima-Team in einer Art und Weise für ihren Trainer eingesetzt hat, die mich sehr rührte. Das Team gab Frank emotional stets das Gefühl, dass er auch trotz seines verletzungsbedingten Ausfalls nach wie vor bei ihnen war und sie auf seine Rückkehr warteten. Das dies letztlich Wahrheit wurde ist sicherlich einem bemerkenswerten Kampfeswillen und einer herausragenden Energieleistung von Frank zu verdanken. Mag sein, dass dies ein zwischenmenschlicher und fürsorglicher Umgang ist, wie man ihn häufiger unter Kampfsportlern findet, aber ich glaube, dass dies vielleicht auch etwas ist, was das Miteinander im BSV auszeichnet. Wir freuen uns sehr, dass Frank wieder dabei ist, danken dem Team für seine Unterstützung und wünschen ihm für die weitere Zukunft alles Gute und weitere Interessenten für die Selbstverteidigungsportart Escrima.

Auch an dieser Stelle möchte ich Euch gerne auf unsere nächste Jahreshauptversammlung hinweisen, wozu wir zeitgerecht eine Einladung auf unserer Website einstellen und auch anderweitig aufmerksam machen werden. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wir werden und wollen wieder über Dinge sprechen, die uns und Euch beschäftigen. Wir können Ideen austauschen und versuchen, Ziele festzulegen. Jede_r ist herzlich dazu eingeladen, an diesem einen Tag im Jahr mitzuwirken.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2024.

In Namen des Vorstandes
Euer Andreas Lemke

Box- Workout zum Kennenlernen

 

Und jetzt wieder bis zum 30.06.:

REWE – Scheine für Vereine – bitte fleißig mitsammeln!

klickt hier zum zuordnen der Vereinsscheine

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial